Koop-Brinkmann zum Innovations-Champion gekürt

Koop-Brinkmann zum Innovations-Champion gekürt

Pressemitteilung 19. Juni 2020

 

Überlingen – Altes loslassen und Neues wagen: Innovative Mittelständler wie die Koop-Brinkmann GmbHaus Drebberhaben keine Angst vor dem Wandel, sondern begreifen ihn als Chance. Damit überzeugte das Unternehmen bei der 27. Runde des Innovationswettbewerbs TOP 100. Koop-Brinkmann gehört ab dem 19. Juni offiziell zu den TOP 100. In dem wissenschaftlichen Auswahlverfahren beeindruckte das Unternehmen in der Größenklasse B (51 bis 200 Mitarbeiter) besonders im Bereich „Innovationsförderndes Top-Management“ und mit seinem Innovationserfolg.

Vom klassischen Heizungs-, Elektro- und Sanitär-Handwerksbetrieb zum Haustechnik-Rundumversorger für private und gewerbliche Bauherren in ganz Nordwestdeutschland: Der Top-Innovator aus Drebber hat in den vergangenen 20 Jahren eine beachtliche Entwicklung hingelegt. Jetzt nehmen Bettina und Alois Koop-Brinkmann gemeinsam mit dem dritten Geschäftsführer Gideon Garving die bundesweite Expansion ins Visier. Zukunftsträchtige Ideen und die Anpackermentalität des Top-Managements machen es möglich.

So hat das TOP 100-Unternehmen viel Erfolg mit seinem Ansatz für eine autarke Energieversorgung: Die Firma plant und installiert Solaranlagen mit Batteriespeichern, die Ökostrom für Wärmepumpen, Lüftung, Kühlung, Haushaltsgeräte und neuerdings auch zum Laden von Elektroautos liefern. Sind die Batterien im Gebäude voll, leiten die Systeme den Strom an Energieversorger weiter – bei Bedarf lässt er sich von dort später zurückholen. Eine weitere clevere Idee ist das Leasingmodell für Hausbesitzer mit sanierungsbedürftigen Heizungsanlagen. Neben Installation und regelmäßiger Wartung deckt das Angebot auch eventuell nötige Reparaturen während der Vertragslaufzeit ab – und sogar die Kosten für den Schornsteinfeger.

Ansprechpartner
Koop-Brinkmann GmbH

Alois Koop-Brinkmann
Alter Bahnhofsweg 2 | 49457Drebber
Telefon: +49 5445 98470
a.koop-brinkmann@koop-brinkmann.de
www.koop-brinkmann.de

Ansprechpartner
compamedia GmbH

Sven Kamerar
Nußdorfer Straße 4 | 88662 Überlingen
Telefon: 07551 94986-33
presse@compamedia.de
www.top100.de

TOP 100: der Wettbewerb

Seit 1993 vergibt compamedia das TOP 100-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen. Die wissenschaftliche Leitung liegt seit 2002 in den Händen von Prof. Dr. Nikolaus Franke. Franke ist Gründer und Vorstand des Instituts für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien. Mentor von TOP 100 ist der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar. Projektpartner sind die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung und der BVMW. Als Medienpartner begleiten das manager magazin, impulse und W&V den Unternehmensvergleich.

Mehr Infos unter: www.top100.de