fbpx

Heizungsregelung

Heizungsregelung – Heizkomfort einfach geregelt

Über die Heizungsregelung sollte man sich für ebenfalls Gedanken machen, wenn Sie eine neue Heizung kaufen. Zentrale Heizungsregelung, Einzelraumregelung oder über Thermostatventile sorgen für eine einfache Wärmeverteilung und hohen Heizkomfort. Ein neues Heizsystem, welches über eine effiziente Heizungsregelung verfügt, senkt die Energiekosten. Wir beraten Sie gerne, wenn SIe auf der Suche nach einem neuen Heizsystem mit effizienter Heizungsregelung und gewissen Einsparpotenzialen sind.

Heizungsregelung

Zentrale Regelung Ihrer Heizung

Eine zentrale Heizungsregelung sorgt dafür, dass eine gleichbleibende Wohlfühltemperatur herrscht und dass die Wärme richtig reguliert wird.

Moderne Heizungsanlagen besitzen meist eine witterungsgeführte Regelung. Sie misst über den Außentemperaturfühler an der Fassade die Außentemperatur und berücksichtigt auch andere Einflüsse wie Feuchtigkeit oder Wind und passt die Kesseltemperatur der Zentralheizung entsprechend an. Ergänzend wird die Vorlauftemperatur der Heizungsanlage über eine Innenraumtemperaturregelung bestimmt, die meist in einem zentralen Raum wie dem Wohnzimmer angebracht ist.

Einzelraumregelung

Um die Temperatur in den jeweiligen Räumen auf die verschiedenen Raumbedürfnisse anzupassen, bietet sich die Einzelraumreglung an. Die Regelung wirkt über Thermostatventile beziehungsweise Raumthermostatuhren in Verbindung mit elektrischen Stellantrieben an den Heizkörperventilen direkt auf die im Raum installierten Heizkörper.

heizungsregelung
Thermostatventile

Thermostatventile

Damit nur so viel Wärme, wie nötig, abgegeben wird, sind Thermostatventile notwendig. Über innenliegende Temperaturfühler kann somit eine konstante Raumtemperatur ermöglicht werden.

Vorteile:

  • Energiekosten werden gesenkt
  • Thermostatventile sind einzeln regulierbar
  • niedrige Anschaffungskosten
  • gleichbleibende Wärmezufuhr